Sprechstunde Mehrsprachigkeit

Wie funktioniert der Spracherwerb bei mehr als einer zu erlernenden Sprache?
Auf was sollte man als Eltern achten?
Welche Empfehlungen sollte man ratsuchenden Eltern geben?

Die "Sprechstunde Mehrsprachigkeit" richtet sich sowohl an betroffene Eltern als auch an Ärzte/innen, Erzieher/innen und andere beratende Personenkreise.
Frau Markovicz informiert Sie über die wichtigsten Erkenntnisse der neuesten Forschungsergebnisse.



Die Sprechstunde findet nach Absprache abends  (ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen) in den Praxisräumen statt. Nach ca. 60 Minuten Vortrag bleibt genügend Zeit für Ihre persönlichen Fragen. Für die Teilnahme sind 25€ zu entrichten. Die Anmeldung kann telefonisch erfolgen.